Thursday, April 07, 2011

new and old

....yesterday we had our first strawberries of this year. They could have had a bit more sun, but still very yummy!!! Maybe we make a strawberry cake for my sons birthday? Only a couple of more days till he turns 17!!! OMG!!!
Gestern hatten wir die ersten Erdbeeren in diesem Jahr. Könnten noch ein bisschen mehr Sonne gebrauchen aber schon ziemlich lecker. Vielleicht können wir ja diesmal eine Erbeer Kuchen zum Geburtstag meines Sohnes machen? Nur noch ein paar Tage bis er 17 wird!!! 17? Unglaublich!!
....make yourself comfortabel: you are in for a long story! May I introduce: my new old sewing maschine...;-))
I have finally hunted it down! And here is the story:
I once had a lovely old sewing maschine. It was my Mum´s old one and she bought herself a new one, with tones of computer programs and everything a proper seamstess needs. I took care of her lovely old sewing maschine. It was just what I needed: simple but sturdy! I sew many cloth and other project with it and was happy.
But one day I thought it´s time to move on and get yourself a maschine, that can do a bit more than staight and zigzag stiches. I bought a new one. Not one like my Mum bought, my checkbook did not want that, it was a maschine much cheaper, but with a couple of fancy stitches. And since I had a new one, I gave my old love away in good hands. But my new love was not very trustworthy and started to squeek very soon. It made lots of unnecessery noice whenever I worked with it and I soon got anoid with her. And was wishing my old love would be back! So I stared to look for a new old sewing maschine. Unfortunately I was not the only one to hunt for a trustworthy old maschine and so it took me month to find my new love: she looks exactly like my first love, but she is a slightly newer version, with contour stitch!!! I bought her and let her send to me, but oh!!! the person who send her, was not very carefull and when she was handed to me, her heart was broken! I needed to fix her in a couple of ways and she still is not completly tame, but I am positiv she will be pretty soon!!! And I will never let her go again!

...machts Euch bequem, jetzt kommt eine lange Geschichte! darf ich vorstellen: meine neue, alte Nähmaschine!!! Ich hab sie endlich gefangen und hier kommt die Geschichte dazu:
Ich hatte einmal eine alte, aber sehr verlässliche Nähmaschine. Es war die alte Maschine meiner Mutter, denn sie hatte sich eine neue zugelegt, mit vielen Computerprogrammen und allem möglichen darn was eine Scheiderin eben so braucht. Ich habe mich dann um ihre alte Maschine gekümmert. Sie war genau so wie ich das brauchte: einfach, stabil und zuverlässig! Ich habe viele Kleidungstücke und andere Projekte damit genäht und war glücklich mit den guten Stück.
Aber eines Tages, dachte ich es wäre Zeit sich weiter zu entwickeln und sich eine Maschine zu besorgen, die ein bischen mehr kann als gerade aus nähen und Zickzack-Stich. Also kaufte ich mir eine neue. Kein so tolle wie meine Mutter ein hatte, nein dafür reichte meine finaziellen Mittel wirklich nicht, es war eine sehr viel billigere Maschine. Aber mit einigen Zierstichen. Und nachdem ich jetzt ja eine neue hatte, habe ich meine alte Maschine weitergegeben. Aber meine neue Liebe war nicht sehr zuverlässig und begang bald zu quietschen. Sie machte überhaupt unheilich viel Krach beim Nähen und ich wurde bald ziemlich ungehalten mit ihr. Und ich wünschte mir meine alte Liebe wieder zurück! leider war ich nicht die einzige, die sich so eine alte Liebe zurück wünschte und ich mußte mehrere Monate jagen, bis mir das Glück hold war undich eine fand, die genau so wie meine alte Liebe ausah, aber sie ist sogar noch ein bisschen neuer und hat Stichschablonen! ich habe sie gekauft und zugeschickt bekommen, aber ach, die Person, die sie mir schickte war gar nicht sorgsam gewesen und ihr Herz war gebrochen als sie hier ankam! ich mußte sie erstmal an mehreren Stellen, wieder heilen und sie ist noch nicht komplett gezähmt! Aber ich denke das wird bald werden! Und diese hier werde ich sicher nicht mehr weggeben!!!
Did you ever give something away, that you really regrettet later?
Habt ihr jemals was weggegeben, was ihr hinterher schwer bereut habt?

Labels: , , ,

1 Comments:

Blogger Bettina Welker said...

Ach, schön, dass du dein Maschinchen wieder hast.
Und ja, ich hab was bereut weggegeben zu haben - genau deshalb hab ich mir vorgestern den Armreif gemacht;)

Na denn mal happy sewing, my dear:)

6:06 pm CEST  

Post a comment

<< Home